Die Theater-Card

Wer sich nicht festlegen möchte, aber gerne und oft ins Theater geht, für den ist die TheaterCard genau richtig:  Mit der TheaterCard sehen Sie ein Jahr lang alle Veranstaltungen des Theaters zum halben Preis! Ausgenommen sind lediglich die Silvestervorstellungen und das Weihnachtsmärchen. 

Für 65 Euro erhalten Sie Ihre persönliche TheaterCard. Zusätzlich bieten wir eine  PartnerTheaterCard für 45 Euro an. 

Die TheaterCard kann ganzjährig im Ticketservice in der Trinkhalle beantragt werden. Zur Erstellung der TheaterCard wird ein Lichtbild benötigt.


Kontakt: Abonnementbüro, Michael Seiter

Tel.07221/932754

E-Mail: michael.seiter@baden-baden.de


  • La tragédie de Carmen >>


  • Anatevka >>


  • Nathan der Weise >>


  • Tartuffe >>


  • Gift. Eine Ehegeschichte >>


  • Geächtet >>


  • Homo Faber >>


  • Gift. Eine Ehegeschichte >>


  • bash - stücke der letzten tage >>


  • La tragédie de Carmen >>


  • Nathan der Weise >>


  • Homo Faber >>


  • La tragédie de Carmen >>


  • La tragédie de Carmen >>


  • Switzerland (DSE) >>


  • Die Dreigroschenoper >>


  • Die Dreigroschenoper >>


  • Nathan der Weise >>


  • Tartuffe >>


  • Geächtet >>


  • Gift. Eine Ehegeschichte >>


  • Hyde/Jekyll (UA) >>


  • Die Dreigroschenoper >>


  • Hyde/Jekyll (UA) >>


  • Geächtet >>


  • Hyde/Jekyll (UA) >>


  • Homo Faber >>


  • Nathan der Weise >>


  • Am Hang (DE) >>


  • Dantons Tod >>


  • Switzerland (DSE) >>


  • bash - stücke der letzten tage >>


  • Gift. Eine Ehegeschichte >>


  • Das Fräulein von Scuderi >>


  • Anatevka >>


  • bash - stücke der letzten tage >>


  • Anatevka >>


  • Tartuffe >>


  • Die Dreigroschenoper >>


  • Nathan der Weise >>


  • Die Dreigroschenoper >>


  • Nathan der Weise >>


  • Switzerland (DSE) >>


  • Das Fräulein von Scuderi >>


  • Anatevka >>


  • Die Dreigroschenoper >>


  • Dantons Tod >>