DIE ZÄHMUNG DER ZWEI WIDERSPENSTIGEN

nach William Shakespeares "The Taming of the Shrew"

Katharinas scharfe Zunge ist weithin gefürchtet. Vor allem von den Männern. Die werben lieber um ihre Schwester Bianca. Wie dumm, dass ihr Vater Baptista seiner Tochter Bianca die Heirat erst erlaubt, wenn Katharina unter die Haube gekommen ist. Petruchio hofft auf eine hohe Mitgift und heiratet die Widerspenstige. In Sachen Scharfzüngigkeit stehen sich die beiden in nichts nach – und so zähmen sich zwei Widerspenstige gegenseitig und finden ineinander die große Liebe. Frei nach William Shakespeares „The Taming of the Shrew“ erzählt Alexander Varesco die Geschichte von zwei Liebenden, die füreinander geschaffen sind.

Mit freundlicher Unterstützung der Patronats-gesellschaft für Theater und Philharmonie e.V.
 
Weitere Informationen
Die Abendvorstellungen beginnen um 20:30 Uhr. Die Zuschauertribüne ist nicht überdacht. Bei schlechten Wetterbedingungen wird die Vorstellung abgesagt. Auskunft hierüber erhalten Sie am Spieltag ab 16:00 Uhr über Tel. 07221/932748 und auf unserer Webseite www.theater-baden-baden.de.

Bei wetterbedingter Absage Ihrer Vorstellung haben Sie die Möglichkeit, unter Vorlage Ihres Tickets auf einen anderen Vorstellungstag der Freilichtproduktion kostenlos umzubuchen.

Ihre Parkmöglichkeiten
Vincentigarage, Vincentistraße 4 (398 Stellplätze) // Parkhaus Wagener Galerie, Lange Str. 44 (341 Stellplätze) // Kurparkgarage, Kaiserallee 1 (528 Stellplätze) // Kongresshausgarage, Augustaplatz 3 (409 Stellplätze) // alle Parkhäuser: Mo bis So durchgehend geöffnet
Es gibt einen Durchgang zwischen dem oberen Parkdeck der Wagener Galerie und dem Marktplatz. Der Durchgang wird an den Vorstellungstagen jeweils um 22:30 Uhr geschlossen.

Öffentliche Verkehrsmittel
Die Haltestellen in der Nähe: u.a. „Leopoldsplatz“ und die vorübergehende Haltestelle „Baden-Baden Museum LA 8“ die mit mehreren Buslinien zu erreichen sind. Individuelle Anreisen sind über den Karlsruher Verkehrsverbund online planbar (www.kvv.de).

  • INSZENIERUNG: Alexander Varesco* >>
  • BÜHNE: Alexander Varesco* >>
  • KOSTÜME: Anja Furthmann* >>
  • CHOREOGRAPHIE: Moira Fetterman* >>

  • BESETZUNG:
    Sonja Dengler >>, Simon Mazouri >>, Patrick Schadenberg >>, Maria Thomas >>, Constanze Weinig >>, Berth Wesselmann >>, Patrick Wudtke >>

TERMINE:
Sa 23.06.2018, 20:30 Uhr TICKETS >>
Fr 29.06.2018, 20:30 Uhr TICKETS >>
Sa 30.06.2018, 18:00 Uhr TICKETS >>
So 01.07.2018, 20:30 Uhr TICKETS >>
Mi 04.07.2018, 20:30 Uhr TICKETS >>
Do 05.07.2018, 20:30 Uhr TICKETS >>
So 08.07.2018, 20:30 Uhr TICKETS >>
Do 12.07.2018, 20:30 Uhr TICKETS >>
Fr 13.07.2018, 20:30 Uhr TICKETS >>

GÄSTEBUCH:

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar zum Stück.