DON KARLOS. INFANT VON SPANIEN

Ein dramatisches Gedicht von Friedrich Schiller

Freilichtaufführung

„Du selbst wirst jetzt vollenden, Was ich gesollt und nicht gekonnt – Du wirst Den Spaniern die goldnen Tage schenken, Die sie von mir umsonst gehofft.“

König Philipp II. von Spanien regiert über ein riesiges Reich, doch sein eigener Sohn, der Thronerbe Karlos, meidet ihn seit neuestem. Karlos liebt heimlich Elisabeth, die ihm zugesprochen war und nun die Frau seines Vaters geworden ist. Dem Jugend­freund Marquis Posa öffnet er sein Herz, diesen treibt jedoch mehr die Politik um als die Liebe. Sein Ziel ist es, Karlos für die Befreiung der flandrischen Provinzen zu begeistern. Auch Philipps Vertrauen gewinnt Posa, indem er den Menschen in ihm und nicht den autoritären Herrscher anspricht. Doch Philipp ist auch nur ein Rädchen in seinem eigenen Machtsystem. DON KARLOS: eine Liebesgeschichte, ein Politthriller – und ein großer deutscher Klassiker.

Einlass ist bei den Freillichtaufführungen eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Informationen zu Absage, Parkmöglichkeiten und Kartenverkauf folgen.

 

Schulen buchen für Gruppenpreise bitte ausschließlich über ticketservice@baden-baden.de

Bitte beachten Sie, dass die im ABO laufenden Vorstellungen aus technischen Gründen erst ab dem 15. August 2018 buchbar sind. Wir bitten um Ihr Verständnis!

  • INSZENIERUNG: Maximilian von Mayenburg* >>

TERMINE:
So 09.06.2019, 11:00 (Matinee) Uhr
Sa 22.06.2019, 19:45 Uhr TICKETS >>
So 23.06.2019, 19:45 Uhr TICKETS >>
Fr 28.06.2019, 19:45 Uhr TICKETS >>
Sa 29.06.2019, 19:45 Uhr TICKETS >>
So 30.06.2019, 18:00 Uhr TICKETS >>
Mi 03.07.2019, 19:45 Uhr TICKETS >>
Do 04.07.2019, 19:45 Uhr TICKETS >>
Sa 06.07.2019, 19:45 Uhr TICKETS >>
Fr 12.07.2019, 19:45 Uhr TICKETS >>

Bitte beachten Sie, dass die vollständige Vorstellungsübersicht jeweils am 15. des Vorvormonats online gestellt wird.


GÄSTEBUCH:

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar zum Stück.