SANDTRÄUME

Kunst aus Sand, Marionetten und Musik mit der Kompanie Ytuquepintas aus Spanien

Mit Sand und Musik poetische Geschichten erzählen: das ist das das Ziel der in Mataró (Barcelona) lebenden Kompanie Ytuquepintas mit SANDTRÄUME. Musik und Malerei gehen hier eine Symbiose ein und nehmen den Zuschauer mit auf Reisen rund um die Welt, erwecken Träume der Kindheit und zeigen gefühlvoll Momente des Lebens.

Schnell rieselt der Sand durch die Hände des Künstlers Borja González. Flink und elegant huschen sie über die Malfläche, eine von unten beleuchtete Glasscheibe, und lassen Kontur um Kontur das Sandbild entstehen. Live werden seine Bewegungen von sanften Tönen des Klaviers, des Violoncellos oder Kontrabasses und der Percussion begleitet. Oft leistet eine Marionette González bei seiner Arbeit Gesellschaft und nicht selten gibt er ihr seine Kunst in die Hände, um für ihn seine Sandmalerei zu vollenden.

Dauer: 55 Minuten ohne Pause

TERMINE:
Sa 17.06.2017, 20:00 Uhr TICKETS >>

GÄSTEBUCH:

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar zum Stück.