WOLKENBILDER. DEBUSSY TRIFFT DEN KLEINEN PRINZEN

es liest Christian Brückner. Am Klavier: Christian Elsas

Robert de Niros Synchronsprecher Christian Brückner (in der deutschsprachigen Presse auch bekannt als „The Voice“) und der renommierte Konzertpianist Prof. Christian Elsas entführen in die Welt einer der bekanntesten und berührendsten Geschichten der französischen Literatur: „Der kleine Prinz“ von Antoine de Sainte-Exupéry.

Auszüge aus dem modernen Märchen werden dramaturgisch kongenial mit den fein gewebten, luftigen impressionistischen Klangwelten der Kompositionen von Claude Debussy verbunden. Zwei hochkarätige und berühmte Künstler gestalten diesen Abend der zwischen Traum und Wirklichkeit pendelt. Christian Brückner und Christian Elsas loten die Töne und Nuancen feinsinnig, mit ungeheurer Intensität, Differenziertheit und zugleich spielerischer Leichtigkeit aus.

TERMINE:
Sa 03.02.2018, 17:00 Uhr TICKETS >>

GÄSTEBUCH:

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar zum Stück.