DER KLEINE EISBÄR

nach dem Kinderbuch von Hans de Beer, marotte - Figurentheater Karlsruhe

ab 3 Jahren

Hoch oben im Norden, wo Schnee und Eis ewig sind, wohnt Lars, der kleine Eisbär. Lars kann schon auf dem Rücken seines Vaters reiten und mit einer Pfote Fische fangen. Nur schwimmen, das kann er noch nicht so gut. Eines Tages passiert etwas Schreckliches. Lars treibt ganz allein auf einer Eisscholle hinaus aufs Meer. Und erlebt sein erstes großes Abenteuer.

Ein Stück über Fernweh und die spannende Erfahrung, die Welt zu entdecken, aber auch über die Freude, mit vielen neuen Eindrücken wieder nach Hause zurückzufahren.

GÄSTEBUCH:

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar zum Stück.