SCHACHNOVELLE

nach Stefan Zweig. Von Bühne Cipolla – Figurentheater für Erwachsene mit Livemusik, mit Sebastian Kautz und Gero John

Gastspiel

Was ist grausamer: körperliche oder seelische Folter? Wieviel Einsamkeit erträgt ein Mensch? Stefan Zweigs Meisternovelle ist ein Plädoyer für Selbstbestimmung und für Kreativität. Mit originellen Puppen, ausdrucksstarken Masken und fantastischen Klängen verwandelt Bühne Cipolla bekannte Werke der Weltliteratur in expressives und poetisches Figurentheater für Erwachsene.

Weitere Informationen zu Bühne Cipolla und Schachnovelle finden Sie auf der Website https://www.buehnecipolla.de unter "unsere Inszenierungen" --> "Schachnovelle". Dort finden Sie auch einen Trailer zur Produktion.

Es spielen Sebastian Kautz und Gero John 

28.09.2018, Theater, 20:00 Uhr, Einlass in den Saal 15 min vor Beginn. Keine Pause.

 

Schulen buchen für Gruppenpreise bitte ausschließlich über ticketservice@baden-baden.de

 

 

GÄSTEBUCH:

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar zum Stück.